Tonisco Service

Reparaturen und Modifikationen von druckbeaufschlagten Rohrleitungen ohne Betriebsunterbrechungen

Tonisco Service bietet seit über 50 Jahren qualitativ hochwertige Anbohr- und Line Stop-Services in 20 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt an. Das Unternehmen kann auf eine lange Erfolgsbilanz in der Entwicklung der besten und flexibelsten Lösungen für die Wartung unter Druck zurückblicken. Wie beispielsweise auf Sensoranlagen sowie Inline-Leckerkennung und Ventilwechsel unter Druck – und das alles ohne Betriebsunterbrechungen.

 

Das Tonisco Anbohr- und Line Stop-Verfahren ermöglicht Erweiterungen und Modifikationen von Rohrleitungsnetzen unter Druck ohne Betriebsunterbrechungen oder Netzabschaltungen.

 

Mit unseren Anbohrgeräten können wir Verzweigungen von DN10 (3/8″) bis DN1600 (64″) herstellen. Die Rohrleitungsmaterialien können von Kunststoff und Verbundwerkstoff bis hin zu Edelstahl variieren. Unsere Anbohrmaschinen erledigen die Arbeit mühelos!

Die Line Stop-Lösung kann für schweißbare und nicht schweißbare Rohrleitungswerkstoffe von DN20 (3/4″) bis DN1600 (64″) verwendet werden.

tonisco-service-car-1
tonisco-service-asennus
Das Serviceteam von Tonisco führt folgende Arbeiten aus:
  • Anbohren
  • Line Stop
  • Leckerkennungs- und WLAN-Steuerung
  • Sensoranlagen
  • Schweißen druckbeaufschlagter Rohrleitungen
  • Montagearbeiten an druckbeaufschlagten Rohrleitungen
  • Schweißen und Isolieren von Rohrleitungen
  • Funkenfreies Schneiden von Rohrleitungen

Tonisco Service-Methoden stellen eine kostengünstige, sichere und umweltfreundliche Möglichkeit dar, Änderungs- und Wartungsarbeiten an druckbeaufschlagten Rohrleitungsnetzen vorzunehmen. Für uns spielt es keine Rolle, ob sich die Baustelle am Boden, unterirdisch oder unter Wasser befindet, wir werden einen Weg finden, die Arbeiten unterbrechungsfrei zu erledigen. Unsere hohen Qualitätsstandards stellen sicher, dass unsere Kunden stets den bestmöglichen Service erhalten.

Wählen Sie Ihre Branche aus dem nachstehenden Menü aus!